Mittwoch, 11. November 2015

Herbst-Kind ♥


Ich bin ein Herbst-Kind ♥ Mein Geburtsmonat ist der Oktober, vielleicht liebe ich deshalb so den Herbst? Ich mag die wundervollen Farben und Lichtspiegelungen. In diesem Jahr haben wir einen schönen langen Herbst, bis zum November hinein. Ich bin so glücklich darüber. Im Herbst kuscheln wir uns alle ein und bereiten unser "Nest" für den Winter vor. 


Selbst die Katze döst am liebsten versteckt in Kissen und Decken.


Ich stricke und häkle fleissig vor mich hin, das ist abends meine Meditation um vom Arbeitsalltag und Stress den Kopf frei zu bekommen.

Mit dem herzallerliebsten Ehemann war ich in München, ganz alleine ohne Kinder, das muss auch mal sein. Reden, Spass haben nur als "Paar" ♥ Die Stadt ist so wunderschön, eine Reise wert! Ich komme nochmal wieder, versprochen.


Heute sind die Temperaturen runtergegangen, bestimmt kommt bald die Kälte. Aber ich bin vorbereitet auf das Weihnachtsfest. Schneeflocken für einen Kranz, oder vielleicht den Baum? Ich überlege noch....



Habt es fein und macht es euch gemütlich, ich lass den Abend ausklingen.... ♥ Bea

Sonntag, 11. Oktober 2015

Goldener Oktober ♥


Pünktlich zum goldenen Herbst habe ich meinen neuen Schal fertig bekommen. Ich hatte ihn letztens schon gezeigt, als er noch in Arbeit war. Es sind einfache Stäbchen, Reihe um Reihe gehäkelt. Ein einfaches Muster nach einem stressigen Tag.


Eine Seite habe ich mit einer kleinen Häkelkante versehen, in einer anderen Farbe, sie passt so schön zum Romantik-Look ♥


Im Herbst gibt es noch viele Schätze aus der Natur, ich war schon in den Pilzen. Ein paar Tage hat es hier geregnet, ich hoffe, nun wachsen bald wieder solche schönen Pilze nach. Ich habe daraus eine schöne Suppe mit Kartoffeln gekocht und püriert, einen kleinen Klecks saure Sahne dazu, himmlisch sag ich Euch ♥


Im Garten habe ich noch ein paar Himbeeren, sie schmecken zuckersüss ♥


Im Internet hatte ich ein Bild gesehen, wo Brot im Topf gebacken wurde. Ich habe direkt selber einen Versuch gestartet. Es lohnt sich! Der Geschmack ist ganz toll und das Brot war im Nu aufgegessen.

Habt es fein Ihr Lieben ♥

Freitag, 18. September 2015

Neue Wege gehen.... ♥


Ein bisschen still ist es hier geworden im Blog, ich brauchte ein bisschen Zeit für mich.
Manchmal ändern sich die Umstände, Einstellungen oder die Denkweise und man hat das Gefühl neue Wege gehen zu wollen. Meine Kinder sind nun grösser und werden von Tag zu Tag selbständiger und verlassen das Nest. Für mich ist es nun Zeit, neue Wege zu gehen... ♥


 Jetzt ist der schöne Sommer vorbei und der Herbst da mit seinen wunderbaren warmen Farben. Die Wintervorräte sind schon angelegt, die Abende sind nun kühler, es ist Zeit, es sich wieder gemütlich zu machen auf dem Sofa mit einer schönen Tasse Tee und etwas Wolle zum Stricken oder Häkeln. Auch ich kann es nicht lassen und häkle immer, sobald sich ein wenig Zeit ergibt.

Im Garten habe ich fleissig Melisse gesammelt und getrocknet, dazu einen Hauch Lavendel, ich liebe diesen Tee ♥

Dazu süsses selbstgemachtes Gebäck für die Seele, dann schaut die Welt schon ein bisschen freundlicher aus ♥
 

Habt es fein Ihr Lieben ♥ Xoxo Bea






Mittwoch, 27. Mai 2015

Altes Wissen



In meinen Garten habe ich eine wunderschöne Thymian-Pflanze, die wuchert und wuchert. 
Kurzerhand habe ich den Thymian ein bisschen gestutzt und koche nun einen Husten-Sirup daraus.

Ich mache das so:

eine handvoll Thymian, 1 kleine Zwiebel, brauner Zucker nach Geschmack.
Den Thymian und die Zwiebel grob hacken, in ca 200 ml Wasser 10 Min köcheln lassen. Braunen Zucker nach Geschmack hinzugeben! Von der Kochstelle nehmen und abkühlen lassen. 

Zum süssen kannst Du auch Honig verwenden, diesen aber erst einrühren, wenn der Sud handwarm ist, damit die Inhaltstoffe des Honigs nicht verloren gehen.

Den Sirup in dunkle Flaschen abfüllen, er ist ein paar Wochen im Kühlschrank haltbar.
Sobald Du nur ein bisschen Kratzen oder Husten merkst, sofort 1 Tl einnehmen, 3 x täglich. Uns hilft es!

Nun hoffe ich, das endlich mal die Sonne vorbeischaut, damit wir den Saft nicht so schnell verwenden müssen :)

Habt es fein, viele Grüsse Bea



Freitag, 1. Mai 2015

Der Wonnemonat Mai....



Der Mai

Dieser Monat ist ein Kuss, den der Himmel gibt der Erde,
Dass sie jetzt gleich seine Braut, künftig eine Mutter werde.
(Friedrich von Logau)

*****************************

Ich freu mich, dass die Tage wieder länger sind und es draussen grünt und blüht! Überall riecht es nach Blüten, es macht Freude spazieren zu gehen und die Sinne berauschen zu lassen.

Bei mir ist das Hexagon-Fieber ausgebrochen. Es gibt einen Quilt, der sich Großmutters-Blumengarten (grandmas flowergarden quilt) nennt, den finde ich so schön! Gerne hätte ich solch einen wunderschönen Quilt. Aber ehrlich gesagt, weiss ich nicht, ob ich die Geduld habe, viele kleine Blümchen aneinander zu nähen :)



Morgens auf dem Weg zur Arbeit kann ich sehen, wie die Sonne aufwacht und den Tag wachküsst.



Die Wiesen füllen sich mit kostbaren Wildkräutern. Ich liebe den Duft und Geschmack von Knoblauchsrauke! Wunderbar zum würzen von Salaten oder zum kochen. Wenn Du ein kleines Bündchen gepflückt hast, kannst Du die Stengel auch ein paar Tage in eine Vase stellen, sie bleiben frisch zum Verzehr und schauen noch chic aus :)


Bärlauch habe ich in diesem Jahr auch schon gepflückt und leckeres Pesto daraus gemacht. Leider war es ein bisschen wenig, ich muss mich beeilen, bald zieht sich der Bärlauch in den Boden zurück.


Unser Kätzchen hat sich gut eingelebt. Sie spielt und tollt herum, verschleppt Haargummis vom Töchterlein....

Habt einen schönen Feiertag, xoxo Bea



Donnerstag, 19. Februar 2015

Happy Day....




Happy day my dears!!! Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag. Hier ist eine süsse Häkelbrosche mit einem selbstgemachten Knopf fertig geworden ♥
Viele Grüsse Bea

Montag, 16. Februar 2015

Printemps, Frühling, spring ....


Frühling - spring - printemps - primavera - ver
Zauberhafte Rüschentücher in wunderschönen Frühlingsfarben, für rauschende Frühlingsnächte, kühle Morgen, übers Kleider oder Jeans, sieht immer chic aus Coming soon....
(Leider dreht Blogger mir immer die Bilder....)
 
Ich wünsch Euch eine schöne Woche, xoxo Bea

Montag, 12. Januar 2015

Nadelkissen ♥



Auch im neuen Jahr hat mich das Häkelfieber wieder im Bann ♥ Ich glaube, einmal an der Häkelnadel, immer an der Häkelnadel ...

Bei uns stürmt es schon seit ein paar Tagen, so langsam sehne ich den Frühling herbei .... Ein bisschen noch warten. Ich überlege schon, welche Pflanzen ich im Garten anbauen möchte. Wo bestellt Ihr denn immer Euer Saatgut?

Habt eine schöne Woche, viele Grüsse Bea ♥

Montag, 5. Januar 2015

Ein neues Jahr....

Und wieder hat ein neues Jahr begonnen. Manchmal weiss ich gar nicht, wo ist die Zeit geblieben? Viele Dinge ändern sich in einem Jahr oder es kommen neue Dinge hinzu.... Mein großes Kind wird so langsam "flügge" und es fällt mir so schwer ein wenig loszulassen. Da beneide ich meinem Mann, er nimmt es leichter... Naja, das Mutter-Herz eben ♥


 Neue Vorsätze habe ich auch: Ich möchte ein bisschen mehr an mich denken, Ruhepausen einlegen(so wie die Mauzi auf dem Foto), mehr auf meine Ernährung achten, mich auf die Wurzeln besinnen. Und dann noch ganz viele Wollberge abbauen und natürlich gesund bleiben. Und was habt Ihr Euch so vorgenommen?

Ich wünsche Euch von Herzen ein gutes neues Jahr 2015 - alles Liebe Bea ♥