Samstag, 28. Januar 2012

Drei Haselnüsse für....




... für Aschenbrödel. Kennt Ihr dieses wunderschöne Märchen? In meiner Kindheit habe ich das immer zu Weihnachten geschaut. Ich finde, diese alte tschechisch-ostdeutsche Verfilmung ist einer der Schönsten ♥ Ein paar schöne romantische Anhänger habe ich mit Aschenbrödel gemacht, sie gehen auf eine laaange Reise.

Ob Aschenbrödel wohl mein neuer Schal gefallen würde? Vielleicht zum Ausreiten im Wald mit dem Prinz? Ich weiss es nicht :) Das Muster habe ich bei Drops gefunden und war gut zu häkeln. Ein bisschen habe ich die Breite abgeändert.

Habt ein schönes Wochenende, liebe Grüsse Bea

Kommentare:

  1. Liebe Bea,

    Dein Schal ist traumhaft geworden, gefällt mir seeeeeeeeeeeeehr gut!

    Herzliche Grüße aus Hamburg und ein schönes Wochenende wünsch ich Dir,
    Ilona

    AntwortenLöschen
  2. Der Schal ist wunderschön. Die Röschen bezaubernd.
    Ja und Aschenbrödel... toller Film...als Anhänger chic.
    Liebe Grüße,anngles

    AntwortenLöschen
  3. ΠΑΝΕΜΟΡΦΟ ΤΟ ΚΑΣΚΟΛ ,ΡΟΜΑΝΤΙΚΟ ΚΑΙ ΠΑΡΑΜΥΘΕΝΙΟ!!!!!
    ΚΑΛΗΜΕΡΑ!!!!

    AntwortenLöschen
  4. oh mein lieblingsfilm. ein muss an weihnachten.
    ich war auch schon auf dem schloss, wo es gedreht wurde. es heisst schloss morizburg in der nähe von dresden.
    und jetzt gib es ja auch einen text zu der wundervollen melodie.der ist zauberhaft dein schal.
    jg von katrin

    AntwortenLöschen