Dienstag, 27. September 2011

Rosen-Fieber... ♥



... ich glaube, ich habe Fieber, ein Rosen-Fieber ♥ Auch auf die Gefahr hin, das ich Euch so langsam auf die Nerven gehe mit den Röschen, zeig ich Euch noch meine neuen minikleinen Häkelrösen. Das Röschen selbst hat einen Durchmesser von 2 cm, mit Blättern dann 4 cm. Wunderbar klein, die passen bestimmt gut an Baby-Kleidung oder romantische Armstulpen?

Habt einen schönen Tag, genießt die schönen Oktober-Sonnen-Strahlen ♥ Liebe Grüsse Bea

Sonntag, 25. September 2011

Rosen - Zauber - Verlosung ♥



Ich freu mich ganz doll, dass es 100 liebe Leserinnen meines Blogs gibt ♥ Ich danke Euch, dass Ihr immer mal wieder vorbeischaut und manchmal auch einen lieben Kommentar hier lasst ♥

Und weil 100 eine ganz schön "große" Zahl ist, verlose ich heute eine Häkelrose, die Ihr einfach aufnähen oder mit einer Sicherheits-Nadel an Euer Lieblingsstück anstecken könnt. Oder legt das Röschen doch einfach als Deco zu Eurer Shabby-Chic oder Landhauseinrichtung dazu!

Ich danke Euch von ganzem Herzchen mit einem Blümchen ♥ Die Gewinnerin darf sich dann die Farbe entweder woll-weiß oder Puder-Rosa aussuchen.

Lasst mir bis zum 02. Oktober einen Kommentar hier, dann wandert Ihr in den Lostopf! Wenn Ihr wollt, könnt Ihr die Verlosung auch weitersagen, ist aber keine Bedingung!

Ich wünsche Euch viel Rosen-Zauber-Glück, herzlichst Bea ♥

Montag, 19. September 2011

Simple Things....

... ich liebe einfache und schnelle Rezepte. Diesen Kuchen habe ich als Kind schon gegessen, meine Oma backte jeden Sonntag. Um 16.00 Uhr war dann Kaffee Zeit ♥

Dieser Kuchen heisst "Versunkener Schokostreuselkuchen" Gerne gebe ich Euch das Rezept weiter, der ist ganz einfach und schnell gemacht.

Für den Teig:

300 g Butter / oder Margarine, 250 Zucker, 4 Eier, 300 g Mehl, 1 P Vanillezucker, 1/2 P Backpulver, 3 Eßl. Milch

Für die Streusel:

150 g Butter / Margarine, 150 g Zucker, 150 g Mehl, 50 g Back-Kakao - zum Bestäuben Puderzucker

Die Zutaten für den Teig verrühren, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Die restlichen Zutaten verkneten und auf den Teig streuseln.

200 Grad ca 20 Minuten im Backofen backen.

Ich wünsche Euch einen guten Appetit und grüsse Euch herzlich ♥ Bea

Freitag, 16. September 2011

Das erste mal ...


... hab ich Armstulpen mit "angestricktem" Daumenloch gestrickt. Eine tolle Anleitung findet Ihr bei Andrella, so ähnlich habe ich meine auch gestrickt. Danke liebe Andrella für die Anleitung ♥ Ein bisschen ratlos war ich, wie ich die Maschen bei der Daumenöffnung aufnehmen sollte. Ich habe dann einfach mit der Häkelnadel Maschen geholt und auf die Stricknadel gezogen, das hat ganz gut geklappt. Das wird bestimmt nicht mein letztes Paar sein ♥

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, liebe Grüsse Bea

Sonntag, 11. September 2011

Blümchen zum Sonntag ♥



Mit ein paar neuen Blümchen möchte ich Euch eine schöne Woche wünschen ♥

Liebe Grüsse Bea

Samstag, 10. September 2011

Winterzauber trotz Sonnenschein :)






Ich glaubs ja gar nicht, draußen scheint die Sonne ♥ Ich freu mich so, ein paar neue Blümchen wollte ich noch auf meinem Balkon pflanzen, da werde ich heute die Zeit nutzen :)

In den letzten Tagen hatte ich ein paar neue Winter- und Weihnachtscollagen entworfen, natürlich wieder im Shabby-Look. Die Winter- und Weihnachtssaisson im Zauberwaeldchen hab ich heute eröffnet :) Nun will ich aber hoffen, dass die Sonne noch ein bisschen bleibt!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, herzliche Grüsse Bea

Freitag, 2. September 2011

Unerwarteter Besuch... ♥


Heute hat sich was ganz seltsames und schönes zugetragen.

Mein Töchterlein fragte mich heute, ob ich mal eine Katze hatte. Ich erzählte ihr von meiner "Nicky", die ich als Teenager bekommen hatte, sie starb als mein ältester Sohn ungefähr 2 Jahre alt war. Meine süsse Nicky kam als Katzenbaby zu mir, ganz schwarzes Fell und soooo süss! Niemals hat sie irgendwelchen Blödsinn gemacht, war eine ganz liebe. Ich trauer ihr noch oft nach, sie hat noch immer ein Platz in meinem Herzen.

Eine halbe Stunde später sass ich am PC, plagte mich mit der Buchhaltung rum, Töchterlein spielte mit Barbies, sah ich im Augenwinkel "etwas". Es bewegte sich, ich sah genau hin und dachte, ich träume!!! Da stand sie, bildschön und schaute mich neugierig an! Mein Gott, eine Katze! Die Balkontüre stand offen, vom Balkon aus, kam sie in unsere Wohnung. Wir wohnen in der 4. Etage. Neben meinem Balkon steht ein uralter Kiefernbaum. Dort kam sie hoch! Ich rief sie einfach "Miezie" und sie kam zu mir und liess sich sogar hochnehmen. Ich durfte sie mal richtig "beschmusen" ♥ Dann schaute sie sich noch in der Wohnung um, begrüsste meinen Mann der von der Arbeit kam und verschwand wieder im Baum.... Hach, das war toll! Später bekam ich eine Gänsehaut, weil es so ein Zufall war, ich dachte an meine Katze und dann kam eine fremde Katze um uns zu begrüssen!

Ich hab Euch ein Foto mitgebracht. Die Mieze war sehr gepflegt, sie hat bestimmt hier in der Nähe ein schönes zu hause. So gerne hätte ich wieder eine Katze, leider mag meine Mann keine Tiere im Haus haben... Naja, wer weiss???

Habt einen schönen Abend, liebe Grüsse Bea