Freitag, 2. September 2011

Unerwarteter Besuch... ♥


Heute hat sich was ganz seltsames und schönes zugetragen.

Mein Töchterlein fragte mich heute, ob ich mal eine Katze hatte. Ich erzählte ihr von meiner "Nicky", die ich als Teenager bekommen hatte, sie starb als mein ältester Sohn ungefähr 2 Jahre alt war. Meine süsse Nicky kam als Katzenbaby zu mir, ganz schwarzes Fell und soooo süss! Niemals hat sie irgendwelchen Blödsinn gemacht, war eine ganz liebe. Ich trauer ihr noch oft nach, sie hat noch immer ein Platz in meinem Herzen.

Eine halbe Stunde später sass ich am PC, plagte mich mit der Buchhaltung rum, Töchterlein spielte mit Barbies, sah ich im Augenwinkel "etwas". Es bewegte sich, ich sah genau hin und dachte, ich träume!!! Da stand sie, bildschön und schaute mich neugierig an! Mein Gott, eine Katze! Die Balkontüre stand offen, vom Balkon aus, kam sie in unsere Wohnung. Wir wohnen in der 4. Etage. Neben meinem Balkon steht ein uralter Kiefernbaum. Dort kam sie hoch! Ich rief sie einfach "Miezie" und sie kam zu mir und liess sich sogar hochnehmen. Ich durfte sie mal richtig "beschmusen" ♥ Dann schaute sie sich noch in der Wohnung um, begrüsste meinen Mann der von der Arbeit kam und verschwand wieder im Baum.... Hach, das war toll! Später bekam ich eine Gänsehaut, weil es so ein Zufall war, ich dachte an meine Katze und dann kam eine fremde Katze um uns zu begrüssen!

Ich hab Euch ein Foto mitgebracht. Die Mieze war sehr gepflegt, sie hat bestimmt hier in der Nähe ein schönes zu hause. So gerne hätte ich wieder eine Katze, leider mag meine Mann keine Tiere im Haus haben... Naja, wer weiss???

Habt einen schönen Abend, liebe Grüsse Bea

Kommentare:

  1. wirklich ein toller und unglaublicher Zufall und ich wünsche Dir, das Du noch öfters Besuch von dem süßen Mietzchen bekommst!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Beim Lesen habe ich gerade eine Gänsehaut bekommen.

    LG Moni

    AntwortenLöschen