Freitag, 30. Juli 2010

Bon jour!

Bon jour Ihr Lieben :) Heute gibt es endlich wieder Sonnenschein. Die ganzen Tag hat es hier geschüttet wie aus Eimern, ich hoffe, die Sonne ist zurück?

Ihr werdet staunen, ich habe mal nicht gehäkelt, sondern genäht! Inspiriert durch meine Freundin, die in Paris geboren wurde, ist es eine Handyülle geworden mit einer alten Pariser Postkarte. Genäht hab ich alles komplett mit der Hand. Vielleicht wundert Ihr Euch, wieso nicht mit der Maschine? Ganz einfach, ich liebe das Handnähen, mehr als mit der Nähmaschine. Schon komisch oder? Mir schwebt ja schon länger ein Patchwork-Projekt einer Decke vor, die komplett mit der Hand genäht ist. Keine Ahnung, ob das zu verwirklichen ist?

Achja ... und dann muss ich Euch von Team-Jacob erzählen *lach*! Die hartgesottenen Twighlight-Fans kennen ihn bestimmt?! Ich war im Kino und hab mir den neuen Eclipse-Film angeschaut! Sehr empfehlenswert. Eigentlich war ich ja absoluter Fan von Edward. Doch nun mag ich wohl mehr den Jacob... *grins* ... Vielleicht sollte er sich doch mal ein T-Shirt gönnen. Nun schwärme ich schon wie ein Teenager, dabei bin ich doch schon über die 30 !!! Das letzte Band der Saga habe ich noch nicht gelesen, aber ich möchte das bald tun.

Ich grüsse Euch ganz herzlich, hab einen schönen sonnigen Tag! Bea

Freitag, 16. Juli 2010

Shabby-Chic - Buchhülle ....



Na Ihr Lieben, ist es bei Euch auch so warm? Im Moment hab ich kaum Lust etwas zu werkeln ... aber eine Kleinigkeit hab ich doch gehäkelt. Eine süsse Buchhülle, natürlich wieder im Shabby-Chic Look. Sie hat die Grösse von DIN A 5 und passt gut auf ein Notzibuch, Taschenkalender oder Büchlein. Das Gute ist, Frau kann sie immer wieder verwenden :)

Sie wandert in mein Zauberwaeldchen

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Herzliche Grüsse Bea

Samstag, 10. Juli 2010

Grüsse von Balkonien....


Hallo Ihr Lieben, ich wünsche Euch ein wunderschönes sonniges Wochenende! Hier ist es soooo warm, man hat eigentlich Lust zu gar nichts, einfach faul in der Sonne liegen und einen Eiskaffee geniessen; oder?

Ein paar bunte Grannys habe ich angefangen, ein neues Kissen ist in Planung. Das Schlimmste find ich immer die ganzen Fädchen zu vernähen ... Kann man die kleinen Fädchen nicht irgendwie noch verwenden? Ich hab da so gar keine Idee?

Ich hab Euch mal ein Foto von meiner Stockrose mitgebracht, jaaa sogar auf dem Balkon wachsen die. Ich bin sowas von stolz, ausgesät hatte ich im Sommer vor 2 Jahren. Nun blüht sie zum ersten Mal. Ich finde sie so wunderschön.


Diese Pflanze ist eine Mexikanische Minigurke. Die rankt in diesem Jahr wie verrückt. Letztes Jahr ist sie mir immer vertrocknet. Nun hat sie schon kleine Miniblüten und auch zwei kleine Gurken konnte ich sichten. Es ist eine ganzjährige Pflanze, die kleinen Gurken kann man zwischendurch immer naschen. Nun überlege ich, wenn die Pflanze doch ganzjährig ist, ob man die in der Wohnung überwintern kann? Ich werde den Test mal wagen und dann berichten. Natürlich zeig ich auch Fotos von der Ernte *gg*!

Habt ein schönes Wochenende, genießt die Sonne! Wir gehen heute nachmittag zum Sommerfest vom Kindergarten. Ich freu mich schon.

Liebe Grüsse Bea - Seifenliebe

Donnerstag, 1. Juli 2010

Kissen fertig :)




Vor ein paar Tagen hatte ich Euch ja schon die einzelnen Granny-Patches gezeigt :) Nun ist es fertig geworden das Kissen. Die Rückseite habe ich auch gehäkelt, verschlossen wird die Kissenhülle mit Knöpfen.

Nun werd ich mal meine bunten Wollreste zusammensuchen und eine bunte Kissenhülle häkeln!

Ich wünsche Euch einen schönen Tag, LG Bea

(Die komplette Schritt für Schritt Häkelanleitung gibt es in meinem Dawanda-Shop als E-Book)