Donnerstag, 27. Mai 2010

Bin dann mal shoppen...


... zufällig, in einer kleinen Seitengasse hab ich ein wundervolles Geschäft entdeckt. Ich kann Euch gar nicht beschreiben, welche tollen Sachen es dort gibt. Tuniken im romantischen Look, Röcke im Röschenmuster mit Spitzen, schöne Oberteile, teils gehäkelt in weiss, rosa ... ich bin hin und weg :))) Taschen, Schuhe, alles was das Herz begehrt. Die Inhaberin ist eine ganz nette junge Frau. Auf meine Frage hin, wie sich dieser Mode-Stil denn nennt, bekam ich die Anwort, es ist eine Mischung aus Skandinavischer Mode und American Victorian. Himmlisch sag ich Euch! Nun muss ich aber ganz schön sparen... damit das mit dem Shoppen dann auch klappt. Erstmal kann ich ja davon träumen ...

Ich wünsche Euch einen schönen Tag,
LG Bea

Dienstag, 25. Mai 2010

Kraft getankt....


... wunderschönes Wetter hatten wir Pfingsten. Kurzerhand sind wir an den Unterbacher See gefahren, er ist in der Nähe von Düsseldorf. Dort haben wir zwei Tage übernachtet, es war so herrlich. Das Wasser war noch ein bisschen kalt, aber die Kinder sind trotzdem schwimmen gegangen. Mama hat mit den Füssen im Wasser geplanscht und Gänsehaut gehabt *gg*. Ich hab mal so richtig die Seele baumeln lassen und Kraft getankt. Häkelsachen hatte ich eingepackt, aber so richtige Lust kam keine auf. Nach Jahren hab ich mal wieder Federball gespielt, ich war erstaunt, das Frau das nicht verlernt, fast wie Fahrradfahren :D Ich hoffe, Ihr hattet auch ein paar schöne freie Tage?

Ich wünsche Euch eine schöne Woche und grüsse Euch ganz herzlich - Bea

Donnerstag, 20. Mai 2010

Für laue Sommerabende ....



... der Rosenstoff ließ mir einfach keine Ruhe. Nähmaschine ausgepackt und einen Sommerschal genäht. Natürlich wieder im Romantik-Look, was auch sonst *grins*. Den Lila Stoff hatte ich seinerzeit selbst gefärbt mit Blauholz. Nun kommt der Stoff so richtig schön zur Geltung. Aber JETZT kann der Sommer doch kommen oder?

Herzliche Grüsse Bea

Ein bisschen bunt....


... um den Frühling bzw. die Sonne endlich mal so richtig herauszulocken hab ich ein paar bunte Häkelbuttons gemacht. Wenn Frau kleine Wollreste hat, können die dort wunderbar verarbeitet werden. Die Häkelbuttons kann man auf Taschen nähen, Schals oder damit Karten verzieren, ich glaube der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

Ich wünsche Euch einen wunderschönen sonnigen Tag, LG Bea

Sonntag, 16. Mai 2010

Holland-Stoffmarkt....


.... die Kiddies bei Oma, wunderschönes Wetter und der Holland-Stoffmarkt in der Stadt! Was will Frau mehr *gg*?! Meine Freundin und ich sind ein bisschen stöbern bzw. shoppen gegangen, ein paar Kleinigkeiten hab ich gefunden. Wenn ich ehrlich bin, hätt ich am liebsten hier und dort etwas mitgenommen. Aber wer soll das alles vernähen?

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenanfang und grüsse Euch ganz herzlich Bea

Donnerstag, 13. Mai 2010

Im Namen der Rose....


... und wieder einmal hat mich die wunderschöne Rose beschäftigt. Es ist unglaublich, welche verschiedenen Farben es gibt. Jedesmal komme ich im Blumengeschäft aus dem Staunen nicht mehr raus. Aber wisst Ihr was ich vermisse ?! Den DUFT der Rosen. Wenn man Rosen kauft, riechen die meistens nicht ... Meine geliebte Grossmutter hatte einen Rosengarten, ich kann mich erinnern, ich bin als Kind von Rose zu Rose gelaufen und hab daran gerochen, ich glaube, jede Rose hatte ihren eigenen Duft. Heute freu ich mich zwar über die wunderschönen Rosen, wenn ich welche geschenkt bekomme oder mir selber kaufe, bin aber enttäuscht, das sie nicht duften :(( Tja, was tun ? Ein Rosen-Sachet nähen :) Ein kleines Duftkissen mit Rosenduft. Die Kanten hab ich wieder umhäkelt, damit es schön romantisch ausschaut. Das Motiv und weitere könnt Ihr in meinem Lädchen finden.

Ich wünsche Euch heute einen schönen Feiertag, vielleicht kommt ja die Sonne endlich mal raus.

Liebe Grüsse Bea

Montag, 10. Mai 2010

Herzliche Grüsse...


... sende ich Euch zum Wochenanfang.

Als ich im Stoffladen war, sah ich dieses Rosenmuster und musste es kaufen. Da die Nähmaschiene ganz *vergraben* ist, hab ich sie komplett mit der Hand genäht. Dann haben die Herzchen noch eine Häkelumrandung bekommen, nun bin ich zufrieden.

Jetzt muss ich noch meine *Hühnersuppe* weiterkochen, hier schniefen und husten mal wieder alle. Es wird Zeit, das die Sonne sich wieder sehen lässt, ich hab keine Lust mehr auf Erkältungen, Bakterien und schlechte Laune :)

Bis bald, LG Bea

Freitag, 7. Mai 2010

Für Rosenliebhaber....

... schlicht, edel, shabby-vintage angehaucht ... hab ich diese Handyhülle gestaltet. Das Röschen habe ich aufgenäht, habe sie aus Fimo geformt. Und weil ich im Moment gar keine frische Rose hier habe, eben dieses Handytäschchen für Rosenliebhaber :D

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende und hoffe, die Sonne kommt bald wieder?!

LG Bea

Donnerstag, 6. Mai 2010

Das Glück....



Das Glück des Menschen -
ich habe seine tiefsten Gründe gesucht,
und das habe ich herausgefunden:
Der Grund liegt nicht im Geld
oder Besitz oder Luxus,
nicht im Nichtstun oder Geschäfte machen,
nicht im Leisten oder Genießen.
Bei glücklichen Menschen fand ich immer
tiefe Geborgenheit als Grund,
spontane Freude an kleinen Dingen
und eine große Einfachheit

(von Phill Bosmans)

Gestern hab ich einen Fliegenpilz *free-style* gehäkelt. Die Form finde ich ganz hübsch, das nächste Mal werd ich mir die einzelnen Reihen aufschreiben :)

Dankeschön für Eure lieben gute Besserungswünsche, tatsächlich gehts heute schon etwas besser. Vielleicht lag es ja wirklich an der Wetterumstellung, einmal warm, wieder kalt, nun Regen...

Ich wünsch Euch ganz viel Glück für den Rest der Woche,

LG Bea

Mittwoch, 5. Mai 2010

Bakterien... Baktusse... oder sowas...



Kennt Ihr das? Frau steht morgens auf und denkt: Huch was ist denn jetzt los? Ich fühl mich wie vom Lkw überrollt... So fühl ich mich seit zwei, drei Tagen, irgendwas ist wohl im Anmarsch. Heute wäre ich am liebsten zuhause geblieben, aber Frau schleppt sich ja immer rum bis zum *geht dann gar nicht mehr* ... Drückt mir bitten die Daumen, das es nur eine kleine Verstimmung ist und ich bald wieder fit bin ... puh Heute werd ich wohl mal *alle gerade* sein lassen, obwohl wenn ich mich hier umschaue, die Spülmaschine muss ausgeräumt werden, die Wäsche türmt sich, der Staubsauger ruft auch ganz laut. Ob ich mir die Ohren und Augen mal zuhalte ? *gg*

Schon seit längerem hab ich ja die gestrickten Dreieckstücher in Euren Blogs gesehen. Aber so richtig gefallen hatte mir ein Baktus meistens nicht. Dann sah ich die Version mit der Häkelkante bei Andrella und dann wars um mich geschehen. Nun hab ich doch so ein Dreieckstuch gestrickt und es gefällt mir sehr gut! Das nächste Tuch ist schon in Planung, aber ich denke, es wird wohl gehäkelt sein.

Ich grüsse Euch ganz herzlich, Bea

Sonntag, 2. Mai 2010

Farb-Klekserei...

... mit vielen bunten Farben hält der Mai Einzug! Meinen Balkon hab ich längst noch nicht bepflanzt, aber das hat noch ein bisschen Zeit. Aber ein paar Blümchen hab ich schon so ganz ohne geht es ja doch nicht. Im Moment ist hier immer noch das Chaos...



... mein GG hat endlich meinen Farb-Ton für die Wohnzimmerwände gemischt. Es ist ein schönes Creme oder Karamell-farben geworden. Ich hoffe, heute abend werden die Wände das *neue Kleid* haben. So langsam hab ich keine Lust mehr auf *Baustelle* ... Ich freu mich schon, wenn alles wieder an seinem Platz ist und ich schön dekorieren kann.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Rest-Sonntag, LG Bea