Dienstag, 5. Januar 2010

Eiseskälte und nicht viel neues ...


... die ersten zwei Tage im neuen Büro hab ich geschafft. Ich bin froh, das alles gut klappt, obwohl ich ja vorher ein bisschen *Bammel* hatte. Es ist schon eine kleine Umstellung nach der Erziehungszeit wieder alles unter einen Hut zu bringen. Aber es funktioniert gut. Heute morgen waren es - 6 Grad als ich außer Haus ging, *bibber* eiskalt !!! Ich freu mich auf den kommenden Frühling, mag den Schnee gar nicht mehr ! Obwohl der Schnee vom Optischen her ja schön ausschaut, will aber nicht mehr frieren ... jawohl !
Gestern abend hab ich noch Pulswärmer / Armstulpen fertig bekommen, die ich für einen Tausch gestrickt habe. Die Wolle hatte ich im Sommer mit Brombeer-Blättern gefärbt. Es ist ein Armee-Grün oder auch Olive-Grün ! Ich mag die Farbe sehr gerne, würde sie am liebsten bei dieser Kälte selber behalten *gg* ! Aber für mich habe ich gerade einen Schal in Rot angefangen. Zeige demnächst noch Bilder !
Ich wünsche Euch eine schöne Woche !
LG Bea - Seifenliebe

Kommentare:

  1. Das kann ich mir gut vorstellen, daß du jetzt alles neu planen und organisieren mußt. Aber das klappt sicher!

    Viel Erfolg dabei und liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Viel Spaßß weiterhin, bei deiner neuen Herausforderung. Wird schon alles so werden, wie du es haben willst.

    Tja, die Pulswämer sind jetzt echt nötig. Aber lieber so kalt, als 4Grad und Regen....
    Die Farbe oliv ist sehr schön.

    Liebe Grüße Conni

    AntwortenLöschen