Freitag, 4. Dezember 2009

Cremige Duschbutter....


... heute hab ich Euch keine Seifchen mitgebracht dafür aber Duschbutter. Schon vor ein paar Tagen hab ich sie angerührt und sie ist nun schön durchgetrocknet. Duschbutter hinterlässt beim Duschen einen wunderbar weichen, cremigen Schaum. Sie wird aus Seifenraspeln mit Flüssigkeit und Zugabe von pflegenden Ölen und festen Ölen gemacht. Schon nach dem Duschen hat man das Gefühl eingecremt zu sein... Eine kleine Entschädigung für Jene, so wie ich, die keine Badewanne haben :)
Bis bald, liebe Grüsse Bea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen