Donnerstag, 5. November 2009

Von weißen Rosen ...


... und dem Dornröschen-Muster muss ich Euch erzählen.
Eigentlich ... ja wenn dieses Wort nicht wäre ... hatte ich vor, einen schönen Schal im Ajour-Muster zu stricken. Schöne Wolle hatte ich mir schon rausgesucht, Hefte wegen einem schönen Muster gewälzt, im Net gestöbert ... Angefangen zu stricken, dann war die Enttäuschung gross ! Das Muster sah vorne wunderschön aus, doch hinten ? Anders als die Vorderseite ... das nächste Muster gewählt, wieder probiert, geribbelt... und irgendwann flogen dann die Nadeln in die Ecke ... Ich glaube, irgendwann versuch ich es nochmal ... Dann hatte ich das Dornröschen-Muster im Net gefunden. Ein richtig schönes verträumtes Muster ... Man muss 3 Maschen zusammenstricken, dann natürlich Maschen wieder aufnehmen. Aber ich glaube, ich stricke einfach zu fest, ich hatte richtig Not, das Muster zu stricken ... Nunja... was macht Frau, wenn sie sich was in den Kopf gesetzt hat ? Natürlich zurück zu den Häkel-Nadel, ich denke, das Häkeln liegt mir mehr als das Stricken. So entstand ein neuer Nackenwärmer (Neckwarmer) im Free-Style Muster *gg* ! Beim nächsten werde ich noch ein paar Änderungen vornehmen. Ihr glaubt gar nicht, wie schön so ein kleines Teil wärmt. Und wenn man keine Lust auf einen langen Schal hat, ist das doch die optimale Lösung. Und weil ich irgendwie übers Dornröschen-Muster zu diesem romantischen Nackenwärmer gekommen bin, tauf ich ihn einfach Dornröschen-Nackenwärmer. Ich habe auch eine weiße Blüte in Rosenform dazugehäkelt, die aber nicht festgenäht ist, sondern nur mit einer Sicherheitsnadel angebracht ist. So kann man das Röschen einfach abmachen oder eine einer Tasche befestigen, oder am Mantel oder, oder ....
Als nächstes Projekt hab ich einen Nackenwärmer für meinen Mann in Planung, natürlich nicht mit dem ganzen Rüschen-Kram ... *zwinker*
Bis bald, Eure Bea - Seifenliebe

1 Kommentar:

  1. Liebe Bea,
    den Nackenwärmer find ich total Klasse.
    Die Idee hat mir so gut gefallen, da hab ich auch einen gehäkelt.
    Liebe Grüße
    Conni

    AntwortenLöschen