Samstag, 25. Juli 2009

Damit fing es an ....



Ich war letztens im Kiosk und hab eine Zeitschrift in die Hand genommen. Nach kurzem blättern musste ich sie kaufen ! Das war es, das suchte ich jahrelang. Das ist meine Passion, mein Traum ...
Country-Living, Landhaus-Stil, Shabby Chic, ich weiss nicht, welche Worte es noch dafür gibt ? Unbewusst habe ich über die Jahre schon ein paar solcher Deco-Objekte zusammen getragen, ob schöne Rosen, kleine weiße Engelchen, Stoffe im Blütenmuster ... Ich glaube, die Liebe zu diesen verspielten, verschnörkelten Dingen kam schon in meiner Kindheit zustanden. Ich erinnere mich an meine Grossmutter, sie hatte in der Küche ein wunderschönes altes Buffet. Verziert war es immer mit Häkelbordüren. Als Kind liebte ich diesen Schrank, er hatte ganz viele Fächer, es kam mir vor, als ob überall kleine Schätze versteckt wären. Ebenso erinnere ich mich an den Rosengarten. Immer Sommer dufteten die Blüten um die Wette. Eine Rose schöner als die andere.
Auch meine Mutter hatte einen kleinen Sammeltick, das ging über alte Milchkrüge, Wasserschüsseln, Porzellanpüppchen, Rüschen ... Aber das schlimme ist, fast nichts davon habe ich behalten. Heute könnte ich mich *schwarz ärgern* ! Aber so ist das manchmal !
Dafür hab ich jetzt aber ein Projekt im Kopf. Von Zeitschriften, verschiedenen Blogs und meiner Fantasie inspiriert werde ich nach und nach meine Wohnung umgestalten. Schritt für Schritt ... Mir schweben selbstgenähte Kissen und Gardinen vor, einen alten Schrank den ich in weiß streichen möchte, Deco-Sachen, die ich nach und nach zusammen stellen möchte. Ich werde dann Fotos von meinen Schätzen zeigen.
Und weil meine Lieblingsbeschäftigung ja häkeln und Naturseifen-Sieden sind, hab ich da natürlich auch schon ein paar Sachen geplant.
Leider habe ich kein Country-Cottage, also heisst mein Blog einfach *White-City-Style* !
Laßt Euch grüssen von Bea (Seifenliebe)

Kommentare:

  1. Liebe Bea,
    ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim " Umdekorieren " und bin gespannt auf Deine kreativen Ideen. Fotos nicht vergessen!!!!!
    Liebe Grüße, Erika

    AntwortenLöschen
  2. manchmal müßen einfach Veränderungen sein. Eine Freundin hat es auch so, sieht schick aus, mach mal.
    Viel Erfolg und Freude an der neuen Aufgabe wünscht
    Dörte

    AntwortenLöschen